Ingenieurbüro Peter Baumgart

Ihr kompetenter Berater mit langjähriger Erfahrung in der internationalen Aluminiumindustrie

Ihr kompetenter Partner für Projekte im nationalen und internationalen Umfeld.

Erfahrung und Know-how sind in schwierigen Situationen und komplexen Prozessen wichtige Faktoren. In einer Vielzahl erfolgreich abgewickelter und begleiteter Projekte konnte ich meine Erfahrung und Know-how einbringen, weiter ausbauen und meinen Partnern helfen, Ihre Projekte zum Erfolg zu führen. Gerne biete ich Ihnen Unterstützung bei Ihren Fragestellungen mit den folgenden Kernkompetenzen:

  • Leitung oder Unterstützung bei der Vormaterialherstellung und -beschaffung.
  • Kaltmassivumformung und der verfahrenstechnischen Behandlung von Halbzeugen und den daraus hergestellten Teilen.
  • mechanisches Fügen (Schrauben, Muttern, Bolzen, Niete).
  • thermisches Fügen (Schweißen).

Durch jahrelange Mitarbeit in verschieden Verbänden und Arbeitskreisen kann ich für meine Klienten von einem breit aufgestelltem und engverbundenen Netzwerk profitieren. Regelmäßiger Austausch führt zu einer umfangreichen Wissensplattform, sodass Ihnen auch in komplexen Fragen und Problemstellungen sach- und fachgerechte Unterstützung zukommt.

Mit vielen Kunden im B2B-Markt (Tier 2) konnte ich durch intensive Betreuung und Beratung erfolgreiche Projekte durchführen. Weiter biete ich Ihnen:

  • Unterstützung bei vielen Fragen der Anwendungstechnik
  • Beratung bei Modernisierungen und Investitionsprojekten
  • Begleitung und Empfehlung von Restrukturierungsmaßnahmen

zufriedene Partner

erfolgreiche Projekte

Jahre Erfahrung

Arbeitskreise

Vorträge

Über mich

Erfahren Sie etwas zu meiner Person

unabhängiger Berater

Diplom Ingenieur Metallkunde / Umformtechnik

  • Geburtstag 04.11.1958
  • Webseite www.al-advisor.de
  • Telefon: ++49 2932 941 59 19
  • Stadt: 59755 Arnsberg-Neheim
  • Alter:
  • Abschluss: Diplom Ingenieur
  • E-Mail: baumgart@al-advisor.de
  • Status: Teilweise längerfristig gebunden - sprechen wir darüber

Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Aluminiumbranche. Vom Erschmelzen und Urformen über die Halbzeug Herstellung, deren Prozesse bis hin zur Anwendungstechnik und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Langjährige Erfahrungen in der Bearbeitung von Themen und Projekten in den Bereichen der:

  • Umformtechnik (Pressen, Ziehen)
  • thermomechanischen Behandlung von mittel- und hochfesten Aluminiumlegierungen
  • Verbindungstechnik (Schrauben, Nieten, Löten, Schweißen)
  • Schweißtechnik

Einschlägige Erfahrung in der Planung, dem Aufbau und der Inbetriebnahme von Produktionsanlagen auch im internationalen Umfeld (Spanien, Amerika und China) für:

  • das kontinuierliche Gießen und Walzen (CCR)
  • das Strang- und Rohrpressen (direkt und indirekt)
  • den Rohr- und Drahtzug und die Herstellung von hochwertigem Schweißdraht
  • der Wärmebehandlung (Lösungsglüh- und Auslagerungsöfen)

Planung und Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen in leitenden Funktionen, ausgestattet mit den nötigen Handwerkszeugen des Qualitätsmanagements (Kaizen, KVP, Lean Management) – gepaart mit einer hohen analytischen und strategischen Kompetenz und ausgeprägten kaufmännischen Affinität.

Ein umfangreiches Netzwerk in den unterschiedlichsten Sparten und Organisationen

Sie möchten mehr erfahren? Dann lesen Sie weiter und kontaktieren uns gerne im Anschluß

Wir freuen uns auf Sie.

Weiter Informationen über mich

Lebenslauf

Im folgenden können Sie die wichtigsten Stationen in meiner bisherigen Laufbahn verfolgen

Berufspraxis

selbständiger Berater

2015 bis heute

Bernhard-Bahnschulte-Str. 19. 59755 Arnsberg-Neheim

Beratung von Industrie-Partner mit Fokus auf die Region Europa(u.a. mit langfristigen Verträgen in Spanien und Frankreich) sowie Greater China.

Leiter Technisches Marketing und Geschäftsfeldentwicklung mit Prokura

01/2009 bis 2015

Drahtwerke Elisental W. Erdmann GmbH & Co.KG Neuenrade

  • Intensivierung der Kundenbetreuung
  • Umsatzsteigerung
  • Veränderung des Produktportfolios
  • Neuausrichtung der Absatzstruktur
  • Intensivierung und Erweiterung des Aluminium-Schweißdraht Portfolios in Europa und Greater China

ab 2010

Planung und Auslegung eines neuen Produktions-standortes für Aluminium-Gießwalzdrähte im Norden von Spanien - Investitionsvolumen 13 Mio€. Das mit 15.000to Jahreskapazität ausgelegte Werk dient zur Absicherung der zukünftigen Vormaterialversorgung des Unternehmens. Initiiert wurde das Projekt mit einem spanischen Joint Venture Partner und konnte Ende 2013 erfolgreich in Probebetrieb genommen werden. Seit Produktionsübergabe Anfang 2014 sind bis heute über 95% der vorgesehenen Legierungen und Abmessungen erfolgreich gefertigt worden

Technischer Leiter mit Prokura / 100 Mitarbeiter

01/1998 bis 12/2008

Drahtwerke Elisental W. Erdmann GmbH & Co.KG Neuenrade

  • Produktion und Arbeitsvorbereitung, F&E
  • Verbesserung und Erweiterung des Produktportfolios
  • Qualitätssteigerung und Produktivitätsverbesserung von Aluminium Schweißdrähten
  • Kundenberatung und Rohmaterialbeschaffung
  • KVP, 5S, TPM
  • Mitarbeit in Fachgremien und Verbänden
  • Öffentliche geförderte Projekte mit Kunden und Lieferanten(AiF, BMBF, BMFT)

Mit dauerhaft 2 gleichzeitig laufenden Projekten ist so die Innovationskraft des Unternehmens unterstützt und die öffentliche Wahrnehmung erhöht worden. Bis Ende 2007 konnte der Umsatz gegenüber 1999 verdoppelt werden. Vor allem eine stärkere Kundenorientierung und Beratung sowie innovative Produkte haben zu diesem Erfolg beigetragen. Insbesondere mit der Einführung von hochlegierten Drähten aus 6000er Legierungen (hier EN AW-6056) konnten zusammen mit unseren Kunden neue Märkte in Form von „warmfesten“ Aluminiumschrauben in der Automobilindustrie erschlossen werden. Neben den sogenannten „mechanischen“ Drähten konnten durch prozess- und qualitätsverbessernde Maßnahmen auch die Absatzmengen von Aluminumschweißdrähten deutlich erhöht werden - bei einer gleichzeitigen Erweiterung des Kundenstamms. Insbesondere sind hier die deutschen Premium Automobilhersteller hervorzuheben.

Technischer Leiter mit Prokura / 200 Mitarbeiter

10/1995 bis 09/1997

AMAG Aluminiumwerk Unna AG Press- und Ziehwerk für Rohre und Stangen

  • Planung und Umsetzung eines 10 Mio DM umfassenden Investitionsprogramms
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Verantwortlich für die Umstrukturierung der Organisation und der innerbetrieblichen Abläufe im Zuge eines Sanierungsprogramms aufgrund defizitärer Ergebnisse in den Jahren '95 und '96

Large Tube Operations Manager / 15 Mitarbeiter

09/1994 - 09/1995

VAW of America Inc. Ellenville USA

  • Auslegung und Aufbau einer neuen Fertigungsstätte für Präzisionsrohre zur Belieferung des weltweiten Kopierer Marktes mit hoch anspruchsvollen OPC-Drums

Das Projekt wurde erfolgreich im September 1995 abgeschlossen. Da die Anstellung ursprünglich unbefristet war, bin ich mit meiner Familie vollständig in die USA übergesiedelt. Aus familiären Gründen wurde das Arbeitsverhältnis nach Abschluss des Projekts auf eigenen Wunsch hin beendet.

Technischer Leiter mit Prokura / >250 Mitarbeiter

10/1991 - 08/1994

VAW Aluminium AG Hannover (später Alcoa AVH Extrusions) Gepresste und gezogene Profile, Rohre und Stangen aus hochfesten Aluminiumlegierungen

  • Produktion und Arbeitsvorbereitung
  • Sanierungsprogramm in mehreren Abschnitten in den Jahren '92 - '94(Mitarbeit und Umsetzung)
  • Leanmanagement, TQM

In Zusammenarbeit der Werke in Hannover und den USA (Phoenix/AZ, St.Augustine/FL und Ellenville/NY) wurden die Kernkompetenzen der Standorte ausgebaut. Im Laufe der letzten Umstrukturierungsmaßnahme und der Überführung in die AVH wurde der Rohziehbereich im Werk Hannover stillgelegt.

ab 1993

Mitverantwortlich für die Erarbeitung eines Konzepts zur Überführung des Werks in die Alcoa-Gruppe sowie dessen anschließende Umsetzung auf Basis eines mit Alcoa abgestimmten Businessplans.

Hauptgruppenleiter Legierungsentwicklung und Strangpressverfahren / 4 Mitarbeiter

10/1988 - 12/1990

VAW Aluminium AG Bonn Forschung & Entwicklung (ehemals LFI)

  • Betreuung der eigenen Presswerke in Bonn und Hannover
  • Technische Betreuung und Reklamation von VAW-Kunden
  • Betreuung dieser europaweiten Kundschaft für die sparten Handel & Pressbolzenverkauf

Von den in dieser Zeit im Team bearbeiteten Entwicklungsprojekten sind besonders die in der Daimler S-Klasse zum Einsatz gebrachten Achsstreben zu nennen, welche erstmalig aus gesägten Aluminiumprofilabschnitten hergestellt wurden.

Arbeitskreise und Verbände

Durch jahrelange Mitarbeit in verschieden Verbänden und Arbeitskreisen kann ich von einem breit aufgestellten Netwerk profitieren. <br/> Regelmäßige Kommunikation führt zu städigem Wissenstransfer. Aktuellen Themen und Erkenntnissen sind so immer präsent.

DGM - Deuschte Gesellschaft für Materialkunde e.V. - als persönliches Mitglied

  • AK Ofenunabhängige Kokille
  • Ak Mischverbindungen
  • AK Begleitelemente
  • AK Aluminium
  • AK Leichtmetalle

DGM - Deuschte Gesellschaft für Materialkunde e.V. - als persönliches Mitglied

  • FA Aluminium
  • FA Magnesium
  • FA Stranggießen
  • FA Ziehen
  • FA Strangpresse

AWT - Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung & Werkstofftechnik e.V.

  • FA 11 Abschrecken
  • FA 21 Gefüge und mechanische Eigenschaften
  • FA 24 Wärmebehandlung von Nichteisenmetallen

DIN / CEN / ISO - Deutsches Institue für Normen e.V. - als ehem. Firmenmitglied

  • FNNE - 'Normenausschuss Nichteisenmetalle'

DSV - Deutscher Schraubenverband e.V.

  • AK Qualität und Werkstoffe
  • AK Gemeinschaftsforschung
  • AK UA Pressen und Walzen

GCFG - German Cold Forging Group e.V.

DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwendete Verfahren e.V als ehem. Firmenmitglied

  • DVS AG 2.4.4 - 'MIG-Schweißen von Aluminium'
  • DVS AG A9 (DIN NA 092-00-17 AA) - 'Schweißen in Luft- und Raumfahrzeugbau'

GdA - Gesamtverband der deutschen Aluminiumindustrie - als ehem. Firmenmitglied

  • AK Interkristalline Korrosion von 6000er Legierungen
  • AG Korrosionschemie

GTS - Gemeinschaft Thermische Spritzen e.V - als ehem. Firmenmitglied

FZS - Förderverein des Forschungszentrums Strangpressen der TU Berlin e.V. - als persönliches Mitglied

DIN NA 092-00-19AA - Schweißen von Aluminium und andren Leichtmetallen (DVS AG W6) - als Obmann

Kontakt

Sie benötigen Unterstützung, dann schreiben Sie mich an. Ich freue mich auf Sie - Peter Baumgart

Ort

Bernhard-Bahnschulte-Strasse 19

Telefon:

+49 29329415919

Senden
Es tut mir leid. Ihre Nachricht konnte leider nicht gesendet werden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich an mich gesendet. Ich werde mich schnellstmöglich mit Ihen in Verbindung setzen. Vielen Dank!